Gesprächs- und Focusingtherapie 

nach Carl R. Rogers und Eugene T. Gendlin

 

Angehörigenarbeit (Psychoedukation)

Fachlich umfassende und einfühlsame Information über das Krankheitsbild einer psychischen Störung (z. B. Demenz, Depression, Schizophrenie) zur Förderung von Krankheitsverständnis, selbstverantworlichem Umgang mit der Erkrankung und zur Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung

 

Beratung

von Menschen in schwierigen, seelisch belastenden Lebenssituationen

 

Traum-Arbeit mit Frauen

basierend auf tiefenpsychologischen und focusing-gestützten Grundlagen

 

Supervision

Unterstützung und Begleitung für alle in Heilberufen Tätigen im Umgang mit ihren Patienten/Klienten sowie im Rahmen einer heilberuflichen Ausbildung

 

Entspannungstraining

Progressive Muskelrelaxation nach E. Jacobson